Schützenverein Nierswalde

Kirmes 2019

Am Wochenende vom 19.- 21. Juli 2019 haben wir in Nierswalde wieder einmal eine schöne Kirmes gefeiert. An drei Tagen konnten Freunde, Nachbarn und Gastvereine mitfeiern. Freitag, 19. Juli 2019 begannen, mit dem gut angenommenen Tanztee für die ältere Generation, die Kirmestage. Bei einer Runde Bingo, durften drei glückliche Gewinner schöne Preise mit nach Hause nehmen. Dazu gab`s Kaffee und Gebäck. Gegen Abend traf man sich zur "Cornhole-Dorfmeisterschaft", die in diesem Jahr anstelle der Dorfolympiade ausgetragen wurde. Die Organisatoren hatten wieder einiges für die "Fun-Sportler" aufgeboten, so dass es einmal mehr ein kurzweiliger Abend wurde. Im Anschluss konnten die Tanzwilligen noch ein wenig zur Musik des DJ´s schwofen.

Am Samstag, 20. Juli 2019 stand die Proklamation der neuen Königin Anna-Lena Piepenbring, der Höhepunkt der Festlichkeiten, auf dem Plan. Diese wurde, im Anschluss an den Kirchgang, gegen 18.30 Uhr durch den Bürgermeister auf den Stufen der "Alten Schule" vorgenommen. Jetzt konnte Anna-Lena unseren Triple-König Olaf (Theunisse), um die Insignien seiner Regentschaft als Schützenkönig in Nierswalde "erleichtern". Das dürfte ihm aber nicht viel ausgemacht haben, kann er sich doch noch für ein Jahr Kreis- und Stadtkönig nennen. Der Bürgermeister, der Vorsitzende und der Verein drückten noch einmal ihren Dank an das scheidende Königspaar Olaf und Alex für das schöne Thronjahr aus. Anschließend gab es den obligatorischen Umzug durch das Dorf. Und danach feierte das Dorf mit den Gastvereinen den Krönungsball im Festzelt. Es wurde ausgelassen zur Live-Musik der Tanzkapelle "Party-Sound" gefeiert.

Am Sonntag, 21. Juli 2019 gab es wieder den Familientag. Neben dem beliebten "offenen" Vogelschießen, gab es "Autorennen", Entenangeln und eine Hüpfburg für die Kleinen. Die beliebte Tombola für die Kinder fehlte ebenfalls nicht und so waren die Schützen und ihre Gäste mit dem Verlauf des Kirmes-Wochenendes hoch zufrieden.


|Datum: 26.07.2019 |Mehr Bilder

Stadtkönigschießen 2019

Zur diesjährigen Gocher-Sommerkirmes gab es wieder das traditionelle Stadtkönigschießen, der teilnehmenden Gocher Schützenvereine. In diesem Jahr für den Schützenverein Nierswalde noch besonderer als sonst, weil unser amtierender König Olaf (Theunisse) nach dem Schützen- und Kreis-Königstitel nun auch noch das "Triple" schaffen konnte. Also waren auch wir wieder mit unserem Königspaar und einer Abordnung vertreten. Zuvor eröffnete der Bürgermeister die Gocher Kirmes und nahm die Ehrungen der erfolgreichen Schützen beim Bürgermeisterpokal 2019 vor. Hier trug sich unsere Mannschaft als Dritter in die Siegerliste ein. Anschließend begann das spannende Vogelschießen, auf das unser König Olaf besonders hinfieberte. Nachdem es zunächst Probleme mit dem Vogel gab, dauerte es sehr lange bis endlich der Siegerschuss fiel. Und dieser war keinem anderen als, .... unserem König Olaf vergönnt, der sich damit als erster Stadtkönig in der Nierswalder Vereinsgeschichte eintrug. Zuvor war ihm dies beim Kreiskönigschießen ja ebenfalls gelungen, so dass er nun wahrlich das "TRIPLE" geschafft hat, was ihm so schnell kaum einer nachmachen dürfte. Bei Superwetter und einigen Kaltgetränken feierten wir diesen tollen Erfolg und ließen Olaf hochleben!


|Datum: 07.07.2019 |Mehr Bilder

Königschießen 2019

Am 22. Juni 2019 fand im Schützenhaus das diesjährige Vogelschießen zur Ermittlung einer neuen Königin/eines neuen Königs für den Schützenverein statt. Die Schützen und das Tambourcorps Asperden trafen sich gegen 13.00 Uhr am Schützenhaus, um gemeinsam die amtierenden Majestäten, König Olaf mit Gattin Alex und Prinz Marlon, abzuholen. Nach einem kleinen Umtrunk ging es zurück zum Schützenhaus, wo bei guten Wetter toller Stimmung mit dem Königschießen begonnen wurde. Mangels Bewerbern musste in diesem Jahr leider auf das Prinzenschießen verzichtet werden. Die Senioren ließen sich davon aber die Laune nicht verderben. Die Teile des Schützenvogels waren wie immer sehr begehrt und in die Liste der erfolgreichen Schützen trugen sich Leon Theunisse (Kopf), Tobi Rohde (rechter Flügel), Marita Koepp (linker Flügel) und Ramona Coppers (Schwanz) ein. Nach einer kurzen Pause ging es dann an`s Eingemachte. Vier Anwärter schoßen um die Ehre, den Verein im nächsten Schützenjahr repräsentieren zu dürfen. Am Ende setzte sich die überglückliche Anna-Lena Piepenbring durch. Sie und ihr Gatte Tobi werden beim Schützenfest im Juli proklamiert. Wir graturlieren Anna-Lena herzlich und freuen uns auf ein schönes Königsjahr mit ihr und ihrem Thron.


|Datum: 24.06.2019 |Mehr Bilder

Kreiskönigschießen 2019

Am 05. Mai 2019 lud die Kreisvereinigung zum traditionellen Kreiskönigschießen nach Materborn ein. Bei leider nicht so tollem Wetter hatten sich die amtierenden Majestäten der angeschlossenen Vereine eingefunden, um unter sich den Kreiskönig und den Kreisprinzen auszumachen. Auch unsere beiden Majestäten waren mit einer Abordnung des Vereins und dem Thron vertreten. Während es Prinz Marlon leider verwehrt blieb, den Titel des Kreisprinzen nach Nierswalde zu holen, hatte König Olaf mehr Glück. Er stand zur richtigen Zeit am Gewehr und traf genau die richtige Stelle des Königsvogels. Damit schaffte er es, als erster König aus Nierswalde überhaupt, den Titel des Kreiskönigs zu erringen und Ehre für die Schützen aus Nierswalde einzulegen. Zusammen mit den anderen Vereinen, der Abordnung aus Nierswalde und ihrem Thron zog das Königspaar Olaf und Alex in die Mehrzweckhalle Materborn ein, wo Olaf durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Kleve zum Kreiskönig proklamiert wurde. Anschließend tanzten die Schützen, bei weiteren Getränken, noch das eine oder andere Tänzchen und ließen König Olaf hochleben. Nochmals von dieser Stelle, die allerherzlichsten Glückwünsche, Olaf! Wir freuen uns mit Dir!!!


|Datum: 11.05.2019 |Mehr Bilder

Termine 2019

Die Termine für das Jahr 2019 sind abgestimmt worden. Diese findet Ihr hier:


|Datum: 22.02.2019 |Termine

weitere Nachrichten